Sommerferienprogramm im Storchenzentrum

Naturschutz mit dem Storch

 

Termin:  Termine:   Donnerstag, 11.07.19 oder
                Donnerstag, 08.08.19 jeweils von 10 – 12 Uhr

 

Ort:       Rheinland-Pfälzisches Storchenzentrum Bornheim, Kirchstraße 1, 76879 Bornheim

 

Kosten:                3,50 € inkl. Material und Eintritt, 1,00 € Ermäßigung für Inhaber der Rheinpfalz-Card

 

Verpflegung:         keine

 

Teilnehmerzahl:    10

 

Altersgruppe:        7 - 14 Jahre

 

Man kennt die Bilder von verschmutzten Meeren und abgeholzten Regenwäldern, aber bei uns gibt es sowas nicht. Wir schauen gemeinsam genauer hin, erkunden den Lebensraum des Storchs und entdecken, wie man selbst etwas im Alltag für den Naturschutz tun kann, damit sich nicht nur der Storch weiterhin wohl bei uns fühlt.
Eine Anmeldung ist bis zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bitte witterungsangepasste Kleidung, ein Getränk sowie eine Tasche mitbringen!

 

 


Spiel und Spaß im Storchenzentrum

 

Termin: Dienstag, 09.07.19 von 10-12 Uhr

 

Ort:       Rheinland-Pfälzisches Storchenzentrum Bornheim, Kirchstraße 1, 76879 Bornheim

 

Kosten:                3,50 € inkl. Bastelarbeiten und Eintritt, 1,00 € Ermäßigung für Inhaber der Rheinpfalz-Card

 

Verpflegung:         keine

 

Teilnehmerzahl:    10               

 

Altersgruppe:        6 - 11 Jahre

 

 

Du meinst, du weißt alles über den Storch? Oder du möchtest Interessantes über den Storch erfahren und dabei noch Spaß haben?
Anhand von lustigen Rätseln und unterhaltsamen Spielen wirst du ein richtiger Storchenexperte.
Eine Anmeldung ist bis zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bitte witterungsangepasste Kleidung, ein Getränk sowie eine Tasche zum Transport der Bastelarbeiten mitbringen!

 

 

Wilde Störche ganz nah!

 

Termine: Termine: Dienstag, 02.07.19  von 14 – 16 Uhr oder
           
Montag, 05.08.19 von 10 – 12 Uhr

 

Ort:       Rheinland-Pfälzisches Storchenzentrum Bornheim, Kirchstraße 1, 76879 Bornheim

 

Kosten:                3,50 € inkl. Bastelarbeiten und Eintritt, 1,00 € Ermäßigung für Inhaber der Rheinpfalz-Card

 

Verpflegung:         keine

 

Teilnehmerzahl:    10

 

Altersgruppe:        6 - 10 Jahre

 

 

Du würdest Störche gerne einmal von nahem sehen? Dann bist du hier richtig! Überall auf den Dächern sind in Bornheim Störche aus nächster Nähe zu beobachten. Dazu gibt es auch viele spannende Dinge zu erfahren. Als Erinnerung an diesen erlebnisreichen Vormittag basteln die Kinder ein Andenken, das täglich genutzt werden kann (Tischset).
Eine Anmeldung ist bis zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bitte witterungsangepasste Kleidung, ein Getränk sowie eine Tasche zum Transport der Bastelarbeiten mitbringen!

 

 

Meister Adebar und seine Freunde

 

Termine: Montag, 08.07.19 von 10 – 12 Uhr oder
              Dienstag, 06.08.19 von 10 – 12 Uhr

 

Ort:       Rheinland-Pfälzisches Storchenzentrum Bornheim, Kirchstraße 1, 76879 Bornheim

 

Kosten:                3,50 € inkl. Material und Eintritt, 1,00 € Ermäßigung für Inhaber der Rheinpfalz-Card


Verpflegung:         keine


Teilnehmerzahl:    10


Altersgruppe:        9 - 13 Jahre

 

Lesen ist langweilig? Nicht mit dem Storch! Auf seinen Reisen sieht er viel von der Welt und hat auch schon einiges erlebt. Anhand von Märchen, Fabeln und Geschichten lernst du den Storch und seine Eigenschaften näher kennen. Und wer weiß, vielleicht kannst du am Ende des Kurses ja selbst schon eine Geschichte über den Storch schreiben.
Eine Anmeldung ist bis zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bitte witterungsangepasste Kleidung, ein Getränk sowie eine Tasche mitbringen!



Du möchtest an einem Ferienprogramm teilnehmen? Dann melde dich bitte an unter:

Aktion PfalzStorch e.V.

Kirchstraße 1

76879 Bornheim

Tel.: 06348 / 610757

E-Mail: storchenzentrum@pfalzstorch.de

 

Ergebnis eines Basteltages im Storchenzentrum

Termine für Führungen zur Wiesenbewässerung

 

Im Dezember 2019 wurde die Wiesenbewässerung in den Queichwiesen zwischen Landau und Germersheim in die Bundesweite Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Seit dies bekannt ist, häufen sich die Anfragen zu diesem Thema. Deshalb werden in diesem Jahr an den Bewässerungstagen der einzelnen Gemeinden Informationsveranstaltungen angeboten (wobei eine der Veranstaltungen außerhalb der Wässertage stattfindet).

Die Themen sind vielfältig und je nach Ort und Zeitpunkt unterschiedlich: Bewässerungstechnik, Bedeutung für die Landwirtschaft, Historische Aspekte, Flora und Fauna, Störche, Immaterielles Kulturerbe.
Ob zu den jeweiligen Terminen tatsächlich eine Bewässerung stattfindet, kann nicht garantiert werden, denn sie könnte bei zu geringem Wasserstand der Queich oder bei zu viel Nässe in den Wiesen auch ausfallen. 

Zum Teil beginnen die Veranstaltungen im Rheinland-pfälzischen Storchenzentrum in Bornheim, Kirchstr. 1, wo an einem interaktiven Modell die Bewässerungstechnik vorgestellt wird. Anschließend geht es mit Fahrgemeinschaften zu den bewässerten Wiesen. Dauer 1,5-2 Std.

 

 

Gemeinde

Datum

Treffpunkt

Referenten

1

Knittelsheim

Sa. 4.5.2019

15:00 ab Kapelle (Ende der Ludwigsstr.)

Pirmin Hilsendegen

2

Zeiskam

Fr. 10.5.2019

17:00 Storchenzentrum Bornheim

17:45 Einfahrt Zeiskamer Mühle

Dr. Jens Schirmel

Pirmin Hilsendegen

3

 

Bellheim

Fr. 17.5.2019
(kein Wässertag!)

18:00 Parkplatz Waldfriedhof  Bellheim

Dr. Peter Keller

4

Landau

Di. 21.5.2019

17:00 Storchenzentrum Bornheim

17:45 Parkplatz La Ola, Landau (Ostseite)

Dr. Peter Keller

Pirmin Hilsendegen

5

Offenbach Oberwiesen

So. 14.7.2019

17:00 Storchenzentrum Bornheim

 

Pirmin Hilsendegen

6

Hochstadt

Fr. 19.7.2019

 

17:00 Storchenzentrum Bornheim

17:45 Neumühle

Gerd Pressler

Pirmin Hilsendegen

7

Ottersheim

Do. 25.7.2019

18:00 Oldtimerscheune

Pirmin Hilsendegen

8

Bellheim

Do. 1.8.2019

17:00 Parkplatz Waldfriedhof  Bellheim

Pirmin Hilsendegen

9

Offenbach Niederwiesen

So. 4.8.2019

18:00 Aussichtsplattform Neumühle

Pirmin Hilsendegen

 

 

Wir suchen Beringer und Beobachter!!

Die Aktion Pfalzstorch e.V. sucht motivierte und schwindelfreie Helfer!

Unser bisheriger Beringer in der Südwestpfalz tritt seinen Ruhestand an. Deshalb benötigen wir dringend langfristig motivierte Menschen, die sich vorstellen können, diese schöne und interessante ehrenamtliche Aufgabe anzugehen. Wer sich aus dem Großraum Pirmasens, Kaiserslautern, Zweibrücken oder Kusel für den Weißstorch begeistert kann und Lust hat, der darf sich gerne bei uns melden.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig, aber man sollte bereit sein, einen Teil der Freizeit und der Wochenenden hier einzubringen.
Unser Beringer Christian Reis wird die Einweisung vornehmen und alles Wichtige erklären.
Gerne dürfen sich auch mehrere Interessierte melden, wir freuen uns über jede Unterstützung.

Des Weiteren suchen wir Natur- und Storchenfreunde, die mit offenen Augen durch die Natur gehen und uns Nester melden. Nicht alle neuen Nester sind erfasst und wir freuen uns immer über Informationen und Ringnummern, die man telefonisch oder auch per Mail an das Rheinland-Pfälzische Storchenzentrum melden kann. Weiterhin freuen wir uns über jeden Menschen, der die bestehenden Nester im Auge behält. Die Störche sind zurzeit am Brüten, die ersten Küken schlüpfen bald. Wir sind darauf angewiesen, dass Storchenfreunde die Entwicklung beobachten und Auffälligkeiten melden. Nur mit Hilfe vieler Menschen kann das Storchenland Rheinland-Pfalz weiterhin mit landesweiter Bestandserfassung aufwarten.

Am Samstag, den 27.04. um 15 Uhr findet eine Informationsveranstaltung im Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum in der Kirchstraße 1 in Bornheim statt. Wer an diesem Tag verhindert ist, aber grundsätzlich Interesse hat, darf sich gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns melden.

Unser Osterferienprogramm


Wilde Störche ganz nah

Dienstag, 23.04.2019, 10 - 12 Uhr oder von 14 – 16 Uhr oder
Donnerstag, 25.04.2019 von 14 – 16 Uhr
Ort: Storchenzentrum, Kirchstr. 1, 76879 Bornheim
Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren
Kosten: 3,50 €, 1,00 € Ermäßigung für Inhaber der Rheinpfalz-Card


Du würdest Störche gerne einmal von nahem sehen? Dann bist du hier richtig! Überall auf den Dächern sind in Bornheim Störche aus nächster Nähe zu beobachten. Dazu gibt es auch viele spannende Dinge zu erfahren. Als Erinnerung an diesen erlebnisreichen Vormittag basteln die Kinder ein Andenken, das täglich genutzt werden kann (Tischset).


Storchenbastelei rund ums Storchenjahr

Donnerstag, 25.04.2019 von 10 - 12 Uhr
Ort: Storchenzentrum, Kirchstr. 1, 76879 Bornheim
Für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren
Kosten: 3,50 €, 1,00 € Ermäßigung für Inhaber der Rheinpfalz-Card

Ein Storchenjahr ist alles andere als langweilig. Was genau ein Storch alles erlebt, erfährst du hier. Noch dazu basteln wir ein tolles Mobilé, welches du mit nach Hause nehmen darfst. Weitere lustige Mal- und Bastelarbeiten warten auf dich!


Du möchtest an einer Aktion mitmachen? Dann einfach bis zum 20.04. unter storchenzentrum@pfalzstorch.de oder 06348/610757 anmelden. 
Wir freuen uns auf dich!

Kleine Storchentour in den Abendstunden

Die Brutsaison der Störche hat begonnen, die ersten Eier liegen in den Nestern und es wird viel geklappert in Bornheim. Aus diesem Grund bieten wir erstmalig geführte Storchenspaziergänge am Freitagabend an. An vier Terminen können Sie außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten Wissenswertes und Unterhaltsames über den Storch erfahren und unsere Ausstellung besuchen. 

Gestartet wird am Storchenzentrum in der Kirchstraße 1. Die Führung führt an den Storchennestern des Ortes vorbei, hin zur Storchenscheune. Nach dem anschließenden Ausstellungsbesuch bleiben am Ende des Abends keinerlei Fragen offen.

Die Tour findet am 05.04., 03.05., 07.06. und 05.07. statt und beginnt jeweils um 18.30 Uhr.
Kosten: 5,00 € pro Person, RheinpfalzCard-Besitzer 3,50 €
Fragen und Voranmeldung unter storchenzentrum@pfalzstorch.de oder 06348/610757.


© 2010, by Aktion PfalzStorch e. V.     |     Impressum & Datenschutz